Yachtreviere in KroatienKroatien ist durch die wunderschöne Lage am Mittelmeer ein Paradies für alle, die Wassersport mögen. Hier gibt es traumhafte Buchten und zahlreiche Möglichkeiten einen Segelausflug zu verbringen. Die schönsten Regionen für einen Ausflug mit dem Segelboot sind folgende:

Segeln in Kroatien

Gerade der Norden von Kroatien ist für einen Ausflug mit der Yacht wie gemacht. Die Halbinsel Istrien ist ein Paradies für Wasserliebhaber. Hier gibt zauberhafte kleine Hafenorte. Toller weißer Strand und sauberes Wasser, sind die idealen Bedingungen für Wassersport aller Art. Kroatien Bootsvermietung gibt es in jedem größeren Hafen. Kroatiens Strände und das Wasser sind überall sehr sauber und so können Sie entlang der Küste ungetrübtes Vergnügen erleben. Auch von der Stadt Split aus können Sie einen wunderbaren Trip mit einer Yacht beginnen. Hier kann man die Geschichte des Landes nachfühlen. Viele alte Gebäude und eine wunderschöne Innenstadt sind sehr sehenswert.

Gute Yachtreviere in Kroatien

Sowohl der Süden wie auch der Norden von Kroatien sind gut geeignet für einen Ausflug mit dem Boot oder der Yacht. Die Möglichkeit ein Boot zu leihen, besteht bei jedem größeren Hafen in Kroatien. Im Norden ist die See etwas rauer, als im Süden. Auch Dubrovnik ist eine wunderschöne Stadt und eine gute Möglichkeit einen Landgang zu machen. Die Innenstadt mit Ihren engen ganzen ist sehr romantisch vor allem gegen Abend. In zahlreichen Museen können Sie Ihr Urlaubsland besser kennenlernen.

Segelurlaub in Kroatien

Ein Segelurlaub in Kroatien ist ein einmaliges Erlebnis. Traumhafte Strände, kleine Hafenstädte und klares Wasser lassen das Herz von vielen Seglern höher schlagen. Die Einheimischen sind sehr gastfreundlich und als Urlauber werden Sie sehr herzlich in Empfang genommen. Mit dem Boot können Sie das Land vom Wasser aus kennenlernen und gewinnen so völlig neue Eindrücke. Die Städte sind aber auch einen Besuch wert.

(C) Volkmar Hintz – Fotolia